Archiv für Februar 2010

Buchungsportale im Überblick

Montag, 1. Februar 2010

Stern.de hat elf Metabuchungsseiten wie booking.com, kayak.com und trivago.de getestet und gibt einen Überblick darüber, was welche Buchungsseite leistet. Fazit: Eine Garantie für den besten Preis gibt es nicht.

Sämtliche Hotelportale und Online-Reisebüros werben mit Schnäppchenpreisen. Es gibt Seiten, die auf Hotelbuchungen spezialisiert sind und über eigene Datenbanken verfügen, und Metabuchungsseiten, die Informationen von mehreren Portalen miteinander vergleichen. Doch wer bietet ihn wirklich an, den günstigsten aller Preise?

Stern.de hat große Unterschiede zwischen den Portalen festgestellt. Der Preis, der bei einer Metasuchmaschine als günstigster angegeben wird, kann von einem anderen Portal um einiges unterboten werden. Denn eine Metasuchmaschine vergleicht nicht alle im Netz zu findenden Urlaube, Flüge und Hotels, sondern hat eine mehr oder weniger begrenzte Anzahl von Partnerseiten, deren Reisen und Unterkünfte sie miteinander vergleicht. Damit ist klar: Wer sicher gehen will, keinen Euro zu viel auszugeben, muss mehrere Metasuchmaschinen bemühen. Einen Überblick über die wichtigsten Buchungsseiten für Hotels und Flüge gib es hier:

http://www.stern.de/reise/service/buchungsportale-im-ueberblick-bunt-unuebersichtlich-und-dennoch-hilfreich-1535405.html

Aktuell hat auch die Stiftung Warentest 7 Hotelbewertungsportale und 6 Buchungsportale mit Hotelbewertung getestet. Hier die Ergebnisse… http://www.test.de/themen/freizeit-reise/test/-Hotelbewertung/1841156/1841156/1842209/

Spenden-Aktion für Haiti

Montag, 1. Februar 2010

triplib. hat für jeden neuen Reisebericht, der im Zeitraum zwischen 15. und 31. Januar angelegt worden ist, 5 Euro an UNICEF für die Kinder von Haiti gespendet. Es kam ein Betrag von 150 Euro zusammen, den wir gerne an die UNICEF überweisen. Wer die UNICEF-Nothilfe weiter unterstützen möchte, kann das hier tun: http://www.unicef.de/haiti_erdbeben.html