Archiv für Juni 2009

13 verschiedene Internetseiten zur Reiseplanung

Freitag, 26. Juni 2009
13 Internetseiten bis zur Reise

Noch 13 Internetseiten bis zur Reise

Spannend: Die Studie “Branchenmonitor Reisen 2008″ (SirValUse) hat ergeben, dass Reisende, die im Internet für ihre Reisebuchung recherchieren, sich auf durchschnittlich 13 Internetseiten bewegen! Das ist enorm viel und zeigt, dass es nach wie vor noch keine Seite gibt, auf der man alles findet, was zur Buchung einer Reise meiner Meinung nach notwendig ist:
Inspiration (Wohin soll die Reise überhaupt gehen?), allgemeine Informationen (Fakten z.B. aus dem Reiseführer), Tipps von anderen Reisenden, Preisangebote für Hotel, Mietwagen und Flug, und zum Abschluss die Bewertungen von anderen Usern. All dies vereint zu finden, ist derzeit wohl noch unmöglich, deshalb kämpft man sich durch 13 verschiedene Internetseiten… Außerdem interessant: Laut Studie gehen 80 Prozent am Ende der 13 Websites ins Reisebüro, um sich dort abschließend beraten zu lassen und um dort zu buchen.
Es gibt also noch einiges zu tun für die Online-Reisebranche…

Mein Tipp: Motel One

Mittwoch, 3. Juni 2009
Lounge Motel One München City Ost

Lounge im Motel One München City Ost

Luxushotels leiden derzeit stark unter der Finanzkrise, während günstige Herbergen punkten. Deshalb hat Stiftung Warentest preiswerte Übernachtungs- möglichkeiten in deutschen Großstädten unter die Lupe genommen. Sieben sind insgesamt gut bewertet worden. Zu den besten gehören die Ketten Ibis, Express by Holiday Inn und Motel One. Was Motel One betrifft, kann ich dies aktuell nur bestätigen: Letzte Woche war ich bei der Eröffnung des neuen Motel One Flagschiffs im Münchner Zentrum. Absolut empfehlenswert! Viel Design für wenig Geld in zentraler Lage – so lautet das Konzept von Motel One. Auf kleinem Raum ist praktisch und funktional alles untergebracht, was man benötigt. Dazu kommt die moderne Ausstattung mit Flat TVs und W-LAN Zugang. Die derzeit 23 „Low Budget Design Hotels“ verteilen sich auf 14 Städte in Deutschland und bieten Zimmerpreise ab 49 Euro. Und für 4,50 kann man seit neuestem einen von Alfons Schuhbeck kreierten „Motel One Toast“ essen.